Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.11.2008

ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

Fitch bestätigt Metro-Langfrist-Ratings mit "BBB"

Fitch Ratings hat das langfristige Emittenten-Ausfall-Rating der Metro AG sowie das Rating für vorrangige unbesicherte Verbindlichkeiten mit "BBB" bestätigt. Darüber hinaus bestätigte die Ratingagentur das kurzfristige Emittenten-Ausfall-Rating des Handelskonzerns mit "F3".

Merkel: Regierung will Opel-Bürgschaft "konstruktiv" prüfen

Die Bundesregierung will in den nächsten Wochen eine mögliche Staatsbürgschaft für den Autobauer Opel "konstruktiv" prüfen. "Wir haben seitens der Bundesregierung gesagt, dass wir konstruktiv an die Prüfung einer solchen Bürgschaft herangehen", betonte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einem Gespräch mit Spitzenvertretern des Autoherstellers im Bundeskanzleramt in Berlin.

HSH Nordbank bestellt Nonnenmacher zum Vorstandsvorsitzenden

Der Aufsichtsrat der HSH Nordbank AG hat wie erwartet den bisherigen Finanzvorstand Dirk Jens Nonnenmacher zum Vorstandsvorsitzenden bestellt. Der neue Vorstandschef behalte seinen noch bis Oktober 2012 laufenden Vorstandsvertrag, teilte die Bank mit.

Moody's senkt Pfleiderer-Rating auf "Ba3" von "Ba2"

Moody's Investors Service hat das Corporate-Family-Rating der Pfleiderer AG auf "Ba3" von "Ba2" gesenkt. Den Rating-Ausblick bezeichnete Moody's als negativ. Damit beendete die Ratingagentur nach eigener Aussage ihre am 31. Juli eingeleitete Überprüfung der Bonitätseinstufung des MDAX-Konzerns.

Arques senkt erneut Prognose für 2008

Wegen der schwächeren konjunkturellen Rahmenbedingungen hat das Beteiligungsunternehmen Arques Industries AG erneut seine Ergebnisprognose für das laufende Jahr gesenkt. Der Konzernumsatz werde 2008 nun bei über 5 Mrd EUR gesehen, teilte das SDAX-Unternehmen mit. Mitte August hatte der Konzern hier noch über 6 Mrd EUR in Aussicht gestellt.

Wirecard blickt "optimistisch" nach vorn

Die Wirecard AG hat in den ersten neun Monaten ein Nettoergebnis von 29,5 Mio nach 22,7 Mio EUR im Vorjahr erwirtschaftet. Das teilte der Internetbezahldienstleister mit und bestätigte zugleich die bei Vorlage der vorläufigen Neunomatszahlen vor knapp drei Wochen bereits bekräftigte Jahresprognose.

Leoni hofft dank neuer Projekte 2009 auf Zuwachs - FAZ

Die Leoni AG rechnet aus heutiger Sicht selbst in einem deutlich rückläufigen Markt im kommenden Jahr noch mit einem insgesamt stabilen Geschäft gegenüber 2008. ""Mit all dem, was wir heute sehen, können wir im Konzern nächstes Jahr den Umsatz mindestens wieder erreichen", sagte der Vorstandsvorsitzende Klaus Probst der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ).

Yahoo-Gründer Yang tritt von CEO-Posten zurück

Der CEO und Gründer des US-Internetkonzerns Yahoo, Jerry Yang, hat seinen Rücktritt angekündigt. Wie das Unternehmen mitteilte, wird der Vorstandsvorsitzende sein Amt niederlegen, sobald ein Nachfolger gefunden worden ist. Der 40-jährige werde weiter für die Yahoo! Inc arbeiten und auch seinen Sitz im Aufsichtsrat des Unternehmens behalten.

DJG/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.