Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.09.2009

ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

Telekom investiert Milliarden in US-Tochter - "Handelsblatt"

Die Deutsche Telekom plant einem Pressebericht zufolge massive Investitionen in den USA. Der Konzern will in den kommenden Jahren mehrere Milliarden Euro in die Aufrüstung des Netzes seiner Mobilfunktochter T-Mobile USA investieren, berichtet das "Handelsblatt" und beruft sich dabei auf Informationen aus dem Umfeld des Aufsichtsrats. Das Gremium habe am letzten August-Wochenende in Bonn getagt und die künftige Strategie besprochen, heißt es in dem Bericht weiter.

Daimler hält Liquidität auch 2010 für ausreichend - BöZ

Die Daimler AG wird den Kapitalmarkt in nächster Zeit wahrscheinlich nicht in Anspruch nehmen. "Wir haben uns bereits mit Blick auf 2010 mit Liquidität versorgt", sagte Finanzvorstand Bodo Uebber der "Börsen-Zeitung" (BöZ). Deshalb werde Daimler nach der jüngsten Anleihe über 2 Mrd EUR im laufenden Jahr "eher nicht" mehr am Kapitalmarkt in Erscheinung treten.

Air Berlin kooperiert mit TUI Travel ohne Überkreuzbeteiligung

Air Berlin und TUI Travel starten zum Winterflugplan 2009/2010 eine Zusammenarbeit, die jedoch weniger tiefgreifend ausfällt als von den beiden Unternehmen Ende März angekündigt. Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft werde zwar das City-Carrier-Geschäft der TUIfly übernehmen, mit TUI Travel aber nicht die geplante Überkreuzbeteiligung eingehen, wie Air Berlin mitteilte.

Bosch kann Squeeze-out bei vormaliger ersol abschließen

Die Robert Bosch GmbH kann die Zwangsabfindung der Minderheitsaktionäre bei der Bosch Solar Energy AG abschließen. Mit der Eintragung des entsprechenden Hauptversammlungsbeschlusses vom Juli in das Handelsregister sind auch die verbliebenen Anteilsscheine auf die Muttergesellschaft übergegangen, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.

WestLB setzt weiter auf Konsolidierung im Landesbankensektor - HB

Der neue Vorstandsvorsitzende der WestLB, Dietrich Voigtländer, setzt für seine Bank weiter auf eine Lösung innerhalb des öffentlich-rechtlichen Lagers. "Die Landesbankenkonsolidierung ist unsere klare Präferenz", sagte er im Interview mit dem "Handelsblatt" (HB). Zugleich schloss der kommissarische Vorstandschef keine "sinnvollen Optionen" aus.

WSJ: Hershey könnte Offerte für Cadbury vorlegen - Kreise

Der US-Schokoladenhersteller Hershey Co wird kaum tatenlos zusehen, wie Kraft oder ein anderes Unternehmen den britischen Konkurrenten Cadbury übernimmt. "Hershey erkennt, dass Cadbury das letzte, große Süßwarenunternehmen ist, das möglicherweise zu kaufen ist, und wird deshalb vermutlich in irgendeiner Form antworten", sagte eine mit Hersheys Überlegungen vertraute Person dem "Wall Street Journal".

DJG/has Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.