Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.05.2010

ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

BASF-AR genehmigt Übernahmegebot für Wettbewerber Cognis - FTD

Der Aufsichtsrat des Chemiekonzerns BASF hat den Weg für ein Übernahmeangebot für den Wettbewerber Cognis laut einem Zeitungsbericht frei gemacht. Das Kontrollgremium habe seine Zustimmung bei der jüngsten Sitzung gegeben, berichtet die "Financial Times Deutschland" (FTD) unter Berufung auf gut informierte Kreise. Insider rechneten schon in den kommenden Tagen mit einer Offerte.

Mobilfunkfrequenz-Auktion knackt die 3-Mrd-EUR-Marke

Bei der laufenden Mobilfunkfrequenz-Auktion ist am Donnerstag die Marke von 3 Mrd EUR übertroffen worden. Die Summe aller gehaltenen Höchstgebote erreichte zum Ende des 19. Versteigerungstages 3,03 Mrd EUR, wie die Bundesnetzagentur, welche die Auktion abhält, mitteilte.

Drägerwerk verlängert Vertrag mit CFO und beruft neuen Produktionsvorstand

Der Medizintechnikkonzern Drägerwerk hat den Vertrag mit Finanzvorstand Gert-Hartwig Lescow vorzeitig um fünf Jahre bis einschließlich März 2016 verlängert. Zudem habe der Aufsichtsrat beschlossen, dass Toni Schrofner ab dem 1. September 2010 das Vorstandsressort Produktion und Logistik führen werde, teilte die Drägerwerk AG & Co KGaA mit.

MediGene legt erste positive Studienergebnisse zu EndoTAG-1 vor

Das Biotechnologieunternehmen MediGene macht Fortschritte mit seinem Hoffnungsträger "EndoTAG-1". Nach ersten vorläufigen Daten habe das Medikament in einer Phase-II-Studie zur Behandlung einer sehr schwer therapierbaren Brustkrebsform gut abgeschnitten, teilte die MediGene AG mit.

TAG kauft Franconofurt-Töchter und beschließt Kapitalerhöhung

Die TAG Immobilien AG hat zwei Töchter der Wettbewerberin Franconofurt AG für 31,3 Mio EUR in bar und in Aktien übernommen. Wie das SDAX-Unternehmen mitteilte, soll die Akquisition der Immobiliengesellschaft FranconoWest vollständig durch Aktien finanziert werden.

Opel erwartet Kompromiss mit Arbeitnehmern noch im Mai - HB

Der Automobilhersteller Opel sieht bei den lange stockenden Gesprächen über einen Sanierungsbeitrag der Arbeitnehmer von 265 Mio EUR einen Durchbruch in greifbare Nähe gerückt. "Ich bin optimistisch, dass wir noch im Mai zu einer Einigung kommen werden", sagte Opel-Chef Nick Reilly dem "Handelsblatt" (HB) und nannte damit erstmals einen konkreten Zeitrahmen.

Moody's: Staatsschuldenkrise bedroht Europas Bankensektor

Die Ratingagentur Moody's hat davor gewarnt, dass die Staatsschuldenkrise auf den europäischen Bankensektor übergreifen könnte. "So wie die griechischen Banken wegen der staatlichen Schuldenkrise jüngst abgestuft wurden, so besteht diese Ansteckungsgefahr auch in Portugal, Spanien, Italien, Irland und Großbritannien", erklärte Moody's.

Vinci erwartet 2010 leichten Gewinnanstieg

Der französische Bau- und Konzessionskonzern Vinci hat erstmals eine Gewinnprognose für das laufende Jahr gegeben. Die Vinci SA rechne 2010 mit einem leichten Anstieg des Nettogewinns, sagte CEO Xavier Huillard zu Investoren. Zudem sollen die Erlöse aus dem Betrieb von Mautstraßen um 2,5% zulegen.

FDA findet DNA von Schweineviren in Impfstoff von Merck & Co

Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat in dem Rotaviren-Impfstoff "Rotateq" von Merck & Co Fragmente zweier Arten von Schweineviren gefunden. Ein Virus sei derselbe, wie er im März auch im "Rotarix"-Impfstoff von GlaxoSmithKline gefunden worden war, teilte die Behörde mit.

Cadbury beflügelt Gewinn und Umsatz bei Kraft im 1. Quartal

Der US-Lebensmittelkonzern Kraft Foods hat in den ersten drei Monaten 2010 unter anderem dank der Marken der übernommen britischen Cadbury mehr verdient als erwartet. Kraft mit Sitz in Northfield erhöhte den Angaben zufolge den Nettogewinn auf 1,88 Mrd USD von 660 Mio USD im Vorjahr.

WSJ: Blackstone will US-Zahlungsabwickler Fidelity kaufen - Kreise

Die Beteiligungsgesellschaft Blackstone Group und andere Investoren verhandeln laut Kreisen über den Kauf des Zahlungsabwicklers Fidelity National Information Services. Es gebe aber noch einige Hürden zu überwinden und der Deal könnte noch platzen, sagten die Informanten dem "Wall Street Journal" (WSJ).

DJG/ebb/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.