Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.2010

ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

Vorstände der Deutschen Bank müssen sich mit 6 Großbanken messen

Die Vorstände der Deutschen Bank müssen sich mit sechs Großbanken messen. Die langfristige Vergütungskomponente der Manager werde nun auch an die Entwicklung der Deutschen Bank im Vergleich zu Wettbewerbern geknüpft, sagte der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Clemens Börsig. Hierbei handelt es sich um Banco Santander, Barclays, BNP Paribas, Credit Suisse, J.P. Morgan Chase und Goldman Sachs. "Wird nach unten ein Schwellenwert unterschritten, entfällt eine Zahlung", sagte Börsig, ohne dies genauer auszuführen.

Opel-Vorentscheidung am Montag - FTD

Opel erwartet am Montag eine Vorentscheidung über Staatshilfen. Wie die "Financial Times Deutschland" (FTD/Freitagsausgabe) aus Teilnehmerkreisen erfuhr, kommt dann der Lenkungsrat des Deutschlandfonds erneut zusammen. In der vergangenen Woche ist das Gremium, das eine Empfehlung über Staatshilfen abgeben soll, ohne Ergebnis auseinandergegangen.

S&P stuft Bonität von Dürr AG herunter

Standard & Poor's hat das langfristige Kreditrating der Dürr AG auf "B" von "B+" heruntergestuft. Der Ausblick für die Bonität des Stuttgarter Herstellers von Lackieranlagen sei negativ, teilte die Ratingagentur mit.

CTS Eventim will nach Gewinnwachstum im 1Q weiter zulegen

Der Ticketvermarkter CTS Eventim will nach einem Ergebniswachstum im ersten Quartal weiter zulegen. Der Veranstaltungsmarkt sei nicht abhängig von der Konjunktur, und der SDAX-Konzern werde weiterhin profitabel wachsen und seine Gewinn erhöhen, schreibt die CTS Eventim AG in ihrem Quartalsbericht.

Eni erhält EU-Genehmigung für Kauf von Mobil Oil Austria

Der italienische Energiekonzern Eni hat von der Europäischen Union grünes Licht für die Übernahme der Mineralölfirma Mobil Oil Austria durch seine Tochter Agip Austria erhalten. Mobil Oil vermarket, liefert und vertreibt raffinierte Erdölerzeugnisse.

WSJ: Prudential und AIG verhandeln über niedrigeren Preis für AIA

Der britische Lebensversicherer Prudential verhandelt mit der American International Group (AIG) über eine Reduzierung des ursprünglichen Kaufpreises von 35,5 Mrd USD für deren Asien-Geschäft. Bei den Gesprächen soll ein Preis gefunden werden, der sowohl für AIG als auch für die Prudential-Aktionäre akzeptabel sei, sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Dubai International Capital bittet um 3-monatigen Zahlungsaufschub

Das Emirat Dubai steht offenbar weiterhin vor finanziellen Herausforderungen. Dubai International Capital (DIC), der Investmentzweig der staatlichen Dubai Holding, bat seine Gläubiger um einen dreimonatigen Zahlungsaufschub für einige Schulden.

DJG/sha/cbr Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.