Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


22.06.2010

ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

Deutsche Telekom zieht sich von New Yorker Börse zurück

Die Deutsche Telekom AG, Bonn, hat ihre Börsennotierung an der New York Stock Exchange (NYSE) beendet. Die American Depositary Shares (ADS) des Unternehmens wurden laut NYSE-Homepage letztmals am 18. Juni an der Nyse gehandelt. Die Telekom hatte das Delisting von der NYSE am 21. April dieses Jahres beantragt.

centrotherm photovoltaics bekommt neuen Finanzvorstand

Der Solarausrüster centrotherm photovoltaics hat zum 1. August Thomas Riegler zum neuen Finanzvorstand bestellt. Der 41-jährige Betriebswirt löse auf der Position Oliver M. Albrecht ab, der sich neuen beruflichen Herausforderungen zuwende und sein Amt zum 30. Juni 2010 niederlege, teilte der Hersteller von Produktionsanlagen für die Solarindustrie mit.

GM will Buick mit Hilfe von Opel zur Weltmarke ausbauen - FTD

Der US-Automobilhersteller General Motors (GM) will mit Hilfe von Opel seine Marke Buick ausbauen. "Wir wollen Buick zu einer Weltmarke ausbauen", sagte Chefingenieur Jim Federico der "Financial Times Deutschland" (FTD). In den USA startet in diesen Tagen der Verkauf des Opel "Insignia" als Buick Regal.

Leighton sieht bis Ende Juli Bergbau-Aufträge von bis zu 3 Mrd AUD

Die australische Hochtief-Tochter Leighton erwartet bis Ende Juli den Abschluss und die Verlängerung von Bergbauverträgen im Wert von 2,5 Mrd bis 3,0 Mrd AUD (umgerechnet bis zu 2,1 Mrd EUR). Zugleich bestätigte CEO Wal King die Prognose eines Nachsteuergewinns von 600 Mio AUD im Gesamtjahr.

WSJ: Google will Musik-Download in Suchmaschine integrieren

Die Google Inc will anscheinend noch im Laufe dieses Jahres ein eigenes Angebot zum Musik-Download in ihre weit verbreitete Suchmaschine integrieren. Im nächsten Jahr sei dann ein Online-Musikabonnement vorgesehen, sagten Personen mit Kenntnis der laufenden Verhandlungen zwischen Google und der Musikbranche.

Amazon senkt Preis für E-Reader Kindle um mehr als ein Viertel

Bei Lesegeräten für elektronische Bücher hat ein Preiskampf begonnen. Nur wenige Stunden, nachdem der US-Buchhandelskonzern Barnes & Noble am Montag sein Gerät Nook um 23% auf 199 USD gesenkt hatte, ging der Internethändler Amazon noch einen Schritt weiter und drückte seinen Preis für den E-Book-Reader Kindle um 27% auf 189 USD. Beide Geräte waren bisher zum gleichen Preis angeboten worden.

Fitch senkt BNP Paribas auf "AA-", Ausblick stabil

Die Ratingagentur Fitch hat ihr langfristiges Emmittenten-Ausfallrating für die BNP Paribas SA auf "AA-" von "AA" gesenkt. Das Geschäft der französischen Bank sei weiterhin relativ stark durch die Ergebnisbeiträge aus dem Firmenkunden- und Investmentbanking, einer Verschlechterung der Assetqualität 2009 und einer Eigenkapitalquote unter dem Durchschnitt der Wettbewerber geprägt, so Fitch.

WSJ: FTC und Intel vor Einigung im Kartellstreit

In der Auseinandersetzung um angeblichen Mißbrauch seiner Marktposition steht der US-Chiphersteller Intel kurz vor einer außergerichtlichen Einigung mit der US-Wettbewerbsbehörde FTC. Beide Parteien beantragten am Montag, den laufenden Prozess bis zum 23. Juli auszusetzen. Bis dahin will die FTC den Einigungsvorschlag genau prüfen.

Fiat will bis Monatsende Details zu Nfz-Abspaltung nennen - Kreise

Die italienische Industriegruppe Fiat will laut Kreisen bis zum 30. Juni weitere Einzelheiten zur geplanten Abspaltung ihrer Nutzfahrzeugbereiche vom Automobilgeschäft bekannt geben. "Die Gespräche zwischen Fiat-Topmanagern und Vertretern der fünf beteiligten Banken haben Ende vergangener Woche begonnen und werden bis Ende des Monats fortgesetzt", sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person zu Dow Jones Newswires.

DJG/kla Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.