Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.2010

ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

EU gibt BASF grünes Licht für Cognis-Erwerb

EU gibt BASF grünes Licht für Cognis-Erwerb

Die Europäische Kommission hat den geplanten Erwerb des Spezialchemieherstellers Cognis durch die BASF SE unter Auflagen genehmigt. Wegen wettbewerblichen Bedenken im Markt für Hydroxymonomere wird der DAX-Konzern die gesamte Cognis-Produktion in diesem Bereich veräußern, wie die EU-Behörde mitteilte. Zudem wird der Ludwigshafener Konzern unter anderem den Cognis-Geschäftsteil Oberflächenbehandlung verkaufen sowie dem Erwerber geistige Eigentumsrechte übertragen.

Porsche-Aktionäre stimmen Kapitalerhöhung zu

Die Porsche-Aktionäre haben nach heftiger Debatte der geplanten milliardenschweren Kapitalerhöhung am soäten Dienstagebend zugestimmt. Neben den Eigentümerfamilien Porsche und Piëch genehmigten auf der Hauptversammlung in Stuttgart auch 88,4% der sonst stimmrechtslosen Vorzugsaktionäre die Ausgabe neuer Aktien zum Abbau des Schuldenberges. Zuvor hatte es eine für Porsche ungewöhnlich lange und kontroverse Diskussion unter den rund 4.000 anwesenden Anteilseignern gegeben.

Trenitalia-Konsortium Favorit für Kauf von Arriva Deutschland - FTD

Die italienische Staatsbahn Trenitalia steht einem Zeitungsbericht zufolge vor dem Einstieg in den deutschen Regionalverkehrsmarkt. Wie die "Financial Times Deutschland" (FTD) berichtet, favorisiere die Deutsche Bahn beim Verkauf des Bus- und Bahnbetreibers Arriva Deutschland ein Konsortium aus Trenitalia und dem französisch-luxemburgischen Infrastrukturfonds Cube.

Kontron: Finanzvorstand Gauglitz verlässt das Unternehmen

Die Kontron AG muss sich einen neuen Finanzvorstand suchen. Im Zuge der Neuordnung der Aufgabenschwerpunkte im Vorstand habe sich Dieter Gauglitz entschlossen, das Unternehmen zum Ende des Jahres zu verlassen, teilte der TecDAX-Konzern mit. Gauglitz werde dem Unternehmen jedoch als externer Dienstleister für ausgewählte Projekte im Finanzbereich weiter zur Verfügung stehen. Seine Nachfolge soll baldmöglichst geregelt werden.

Flugzeubauer Airbus bringt A320 NEO auf den Weg

Der europäische Flugzeugbauer Airbus tätigt eine Milliardeninvestition in seine A320-Familie und wird seine Mittelstreckenjets auch mit neuen, treibstoffsparenden Triebwerke anbieten. Die Fluggesellschaften könnten zwischen dem "LEAP-X" Motor von CFM International und dem "PurePower PW1100G" Triebwerk von Pratt & Whitney wählen, teilte die European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS) mit.

DJG/brb

-0-

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.