Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.09.1992 - 

Berufliche Weiterbildung ist weiter gewachsen

Überdurchschnittliches Interesse an gewerblich-technischen Kursen

BONN (CW) - Die berufliche Weiterbildung hat 1991 erneut zugenommen. So stieg die Zahl der über- und außerbetrieblichen Weiterbildungsveranstaltungen nach einer Untersuchung des Kuratoriums der deutschen Wirtschaft für Berufsbildung um sechs Prozent auf 78 277 gegenüber dem Vorjahr, die Teilnehmerzahl erhöhte sich um vier Prozent auf etwa 1,6 Millionen.

Der Frauenanteil wuchs nach Angaben des Bonner Kuratoriums auf 28 Prozent. Überdurchschnittlich hoch sei der in allen Maßnahmen mit kaufmännisch-verwaltenden Inhalten: so liege er bei den Umschulungen in kaufmännischen Berufen bei 56 Prozent.

Aber auch innerhalb der verschiedenen Weiterbildungsbereiche zeichneten sich nach Kuratoriumsangaben erhebliche Veränderungen ab. Überdurchschnittliche Steigerungen gab es in der Anpassungsweiterbildung insbesondere bei den fachübergreifenden Inhalten (+ 29 Prozent) und gewerblichtechnischen beziehungsweise naturwissenschaftlichen Themen (+ 14 Prozent).

Starke Zuwachsraten erzielten die Veranstaltungen der Aus- und Weiterbildung für Ausbilder (+ 25 Prozent) sowie Fachtagungen und Kongresse (+ 70 Prozent).

Rückläufig waren dagegen Maßnahmen der Aufstiegsweiterbildung.