Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1997

Überlastung in ATM-Netzen reduzieren

BAD HOMBURG (pi) - Die Cascade Communications Corp., Bad Homburg, hat eine neue Familie von Prozessorkarten für Echtzeit-Flow-Control in ATM-Netzen auf den Markt gebracht. Die Karten reduzieren laut Anbieter Verkehrsstockungen in stark ausgelasteten ATM-Netzen. Sie sind derzeit eine der wenigen Lösungen, mit denen Netzwerk-Provider Service-Level-Garantien pro Verbindung auch für Nicht-Echtzeit-Dienste anbieten können. Bei einer drohenden Netzüberlastung gewährleisten die Karten einen kontinuierlichen Datendurchsatz, indem sie verhindern, daß einzelne Circuits die ganze Bandbreite belegen.