Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Club of Rome:

"Übermaßige Computerisierung"

25.03.1977

GENF (de) - Vor der Gefahr einer "übermäßigen Computerisierung" warnt der Club of Rome in seinem fünften Bericht "Goals of Mankind" (Ziele der Menschheit), der als Buch soeben bei E. P. Dutton, New York, erschienen ist. Der Club befürwortet unter anderem, daß weniger Gewicht auf Automation gelegt wird und mehr auf den Dienst am Menschen. EDV und Datenbanken könnten - so heißt es - das Leben eher erschweren. Überdies sei die Speicherung bei den meisten Datenbanken gegenwärtig "relativ unwirtschaftlich, weil 90 Prozent der Informationen zu weniger als 10 Prozent genutzt werden".

Der neue Club-of-Rome-Rapport spricht sich gegen die Kernenergie, gegen "lineare" Produktivitätssteigerung und gegen die Wirtschaftsphilosophie des "laissez faire" aus. Als Ziele werden angeboten: Die Nutzung der Sonnenenergie, die individuelle Anpassung der vorhandenen Technologien und die Entwicklung der elektronischen Kommunikation.