Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.1989

Übernahmen und Beteiligungen

Adage/Multiflow:

Der Hersteller der "Trace"-Rechner von GEI in Aachen, die Multiflow Inc. aus Branford/Connecticut, hat sich mit der Workstation-Firma Adage Inc., Billerica/Massachusetts zusammengetan. Die Fusion wurde per Aktientausch vollzogen; im Management der "neuen" Multiflow sind die Geschäftsführer beider Alt-Unternehmen vertreten. Multiflow ist - wie auch Adage - ein recht kleines Unternehmen (etwa 2 0 Millionen Dollar Jahresumsatz) mit sehr engen Kontakten zu staatlichen Auftraggebern wie Gesundheitsbehörden, Militär, NSA und NASA.

Autodesk/Generic Software:

Die amerikanisch-schweizerische Autodesk-Gruppe will nach Angaben von Managing Director Rudolf Künzli die auf Low-cost-CAD-Programme spezialisierte Generic Software Inc., Bothell (US-Bundesstaat Washington), übernehmen. Größere Umstrukturierungen seien nicht geplant.

Interactive/Lachman:

Die zum Kodak-Konzern gehörende Unix-Firma Interactive Systems Corp. hat mit den Gesellschaftern des Telecom-Spezialisten Lachman Associates die Übernahme aller Geschäftsanteile vereinbart. Fotogigant Eastman Kodak Co. der seit einiger Zeit im DV-Bereich ein neues Standbein aufbaut, will Interactive damit zu einem Full-Service-Anbieter machen.

ADI/Esprit Systems:

Der taiwanische Terminalhersteller ADI Corp. will laut ..Wall Street Journal" seinen Anteil an der Vertriebsfirma Esprit Systems Inc. von derzeit 49 auf 83 Prozent erhöhen.

Sun Microsystems/AT&T:

Unix-Erfinder AT&T kauft im Rahmen des Anfang 1988 geschlossenen Beteiligungsvertrags für 79 Millionen Dollar 3,2 Millionen neue Aktien von Sun Microsystems.

Cipher/lrwin Magnetics:

Die Cipher Data Products Inc., San Diego, ein OEM-Hersteller von Bandsystemen, fusioniert mit dem Mitbewerber Irwin Magnetic Systems Inc. aus Ann Arbor, der vor allem an Endkunden verkauft.

Awitex/Tekserv:

Die MAI-Tochter Tekserv GmbH hat nach dem Ausscheiden ihres Geschäftsführers Ulf Sailer ihr Fremdwartungsgeschäft an die Awitex Gesellschaft für kommerzielle und industrielle EDV-Anwendungen mbH, Maisach bei München, übertragen. Tekserv selbst betreut nur noch die MAI-Anwender.

Motorola/lnterphase:

Auch im VMEbus-Markt rückt die Industrie dichter zusammen: Die Mikrocomputer-Abteilung von Motorola engagierte sich jetzt mit einem 20-Prozent-Aktienpaket bei dem ControIler-Hersteller Interphase Corp. in Dallas.