Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.12.1984 - 

Computerausstellung gescheitert:

Überschwemmungen zerstören Equipment

SYDNEY (CWIN) - Sintflutartige Regenfälle verursachten während der letzten australischen Computer Conference '84 schwere Überschwemmungen. Drei der vier Ausstellungshallen waren überflutet und in der Haupthalle fiel der Strom aus. Wie berichtet stand die Schalttafel in der "Royal Hall of Industries" fast drei Meter unter Wasser. Die Kosten für eine neue Schalttafel betragen zirka 100 000 Dollar.

Im Hauptgebäude wurden die Teppichböden und das Computer-Equipment beschädigt, die Ausstellung blieb jedoch trotz Stromausfall am letzten Tag noch geöffnet. Die Hersteller waren nicht in der Lage, ihre Systeme und Software den wenigen Besuchern zu demonstrieren. Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen verzichtete der Sponsor der Ausstellung, Riddell Exhibition Promotions, auf die Eintrittsgelder.