Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.04.1991

Ultra-VGA mit 1 MB Bildspeicher

BAD HOMBURG (CW) - Eine neue VGA-Karte bietet das Vertriebshaus Computer Partner an. Das Board mit dem Namen "Ultra VGA" ist serienmäßig mit einem Bildspeicher von 1 MB bestückt. Damit können Auflösungen von 640 x 480, 800 x 600 und 1024 x 768 Bildpunkten bei 256 gleichzeitig darstellbaren Farben erreicht werden. Im Textmodus sollen dann bis zu 44 Zeilen ä 132 Zeichen darstellbar sein.

Die Bildwechselfrequenz liegt nach Herstellerangaben bei 70 Hertz im Text und 60 Hertz in Grafikmodus. Im Lieferumfang sind Treiber für DOS, Windows 2.x und 3.0, Autocad, GEM, Ventura Publisher, Wordperfect, Lotus 1-2-3 und Symphony enthalten. Ohne Treiber verhält sich die Karte wie ein normaler VGA-Adapter. MDA, Hercules, CGA und EGA können emuliert werden. Darüber hinaus wird eine Reihe von Utilities mitgeliefert.

Anschlußmöglichkeiten bestehen an Monitore mit Analog-Eingang. Die "Ultra-VGA"-Karte ist ab sofort zum Preis von rund 500 Mark lieferbar.