Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.04.1977

Um 20 Prozent werden dieses Jahr die 91,5 Millionen Dollar übertroffen werden, die Electronic Memories and Magnetics Corp. 1976 als Gesamtumsatz verbuchen konnte. Zum Jahresbeginn lag der Auftragsbestand mit 40,5 Millionen Dollar bereits und 29 Prozent ü

Um 20 Prozent werden dieses Jahr die 91,5 Millionen Dollar übertroffen werden, die Electronic Memories and Magnetics Corp. 1976 als Gesamtumsatz verbuchen konnte. Zum Jahresbeginn lag der Auftragsbestand mit 40,5 Millionen Dollar bereits und 29 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Die Trans-Australia Airlines wird mit nunmehr einem dritten Sperry Univac 1100/11 Rechner der Serie 494 im Wert von 3,5 Millionen Dollar ausgerüstet.

Mit 40 Bestellungen seit der Ankündigung vor drei Wochen entpuppt sich IBMs neuer Jumbo 3033 als Schnellstarter. Zu den ersten europäischen Bestellern gehören die Promodata (Frankreich) und Itel, die beide die Maschine leasen wollen.

Einen gemeinsamen Mikrofilm-Service (COM) bieten die NCR, die Datronic, Gesellschaft für Datenverarbeitung in München, und die ebenfalls in der Bayernmetropole residierende IOP-Rechenzentrumsbetriebe an: Die drei nutzen die Kapazität einer von der IOP gemieteten NCR-Anlage aus.

Um dem wachsenden Markt für Flugausrüstung gerecht zu werden, hat die Sperry Rand Tochter Flight eine neue Sperry Flight Systems Vionics-Division gegründet.

Laser Scanner für 6,2 Millionen Dollar liefert die Spectra-Physics der NCR Corp. für die NCR-Checkout-Systeme für Supermärkte; damit wird das seit 1974 bestehende Lieferabkommen bis 1978 verlängert.

Die Pertec Computer Corp. ist dabei, die MITS Inc., den Hersteller von Altair-Microcomputern, zu schlucken. Die Altair-Mikro-Sets werden in den USA an Kleinbetriebe und Hobby-Clubs zu Preisen zwischen 395 und 1250 Dollar verkauft. Pertec will mit MITS die im Vorjahr übernommenen Aktivitäten der ICOM (Microperipherie und Subsysteme) stützen.

Die BOG Frankfurt (Büro-Organisation GmbH) vertreibt den "daro" - Rechner aus der DDR in der Bundesrepublik und betreut ihn auf der Hannover Messe. Die daro-MDT stammt aus der Zentronik-Robotron Fertigung und wird von BOG mit Standardprogrammen für Buchhaltung und Fakturierung angeboten.