Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.1992

Umfassende SQL-Bridge von Microsoft

UNTERSCHLEISSHEIM (pi) - eine Datenbankverbindung zwischen Windows-Systemen und Produkten, die unter den Betriebssystemen MS-DOS, Unix, Macintosh und VMS laufen, schlägt die "SQL-Bridge" von Microsoft. Der SQL-Datenaustausch findet über unterschiedliche Protokolle wie TCP/IP und Decnet statt.

Die SQL-Bridge unterstützt die Anwendungen für den von Microsoft und Sybase entwickelten SQL-Server. Über dieses Datenbankprodukt sind auch die Sybase-Anwendungen auf den Unix- und VMS-Workstations von Sun, IBM, DEC und HP zu erreichen.

Erweitern läßt sich die Leistungsfähigkeit des Produkts durch ein Gateway der Micro Decisionware, das eine Verbindung der Client-Systeme mit Mainframe-Datenbanken wie IBMs DB 2 herstellt. Außerdem sollen alle Datenbankapplikationen unterstützt werden, die die für Ende dieses Jahres angekündigte Microsoft-Datenbank-Schnittstelle ODBC ansprechen.