Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.04.1999 - 

Umsatz und Gewinn stiegen kräftig

Umsatz und Gewinn stiegen kräftig i2 Technologies zufrieden

MÜNCHEN (CW) - Der texanische Software-Anbieter i2 Technologies hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 69 Prozent auf 361,9 Millionen Dollar erhöht. Der Gewinn legte in noch höherem Maße zu.

"Die im letzten Quartal 1998 erzielten Einnahmen übertreffen die des gesamten Geschäftsjahres 1996", freut sich Sanjiv Sidhu, Chief Executive Officer (CEO) der in Irving, Texas, ansässigen i2 Technologies. Mit einem Geschäftsvolumen von 112,7 Millionen Dollar trugen Oktober, November und Dezember 1998 beinahe ein Drittel zum Gesamtumsatz bei. Der Nettogewinn des vierten Quartals 1998 betrug 8,7 Millionen Dollar beziehungsweise elf Cent pro Aktie.

Im Hinblick auf das volle Geschäftsjahr standen unter dem Strich zunächst 27,6 Millionen Dollar beziehungsweise 36 Cent pro Aktie (Vergleichswert 1997: 10,7 Millionen beziehungsweise 15 Cent). Das entspricht einer Umsatzrendite von etwas mehr als 7,6 Prozent. Als Reingewinn blieben 20 Millionen Dollar oder 26 Cent pro Aktie übrig.