Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.11.2000

Umsatz von Beta Systems leicht gestiegen

MÜNCHEN (CW) - Das in Berlin ansässige Softwarehaus Beta Systems Software AG gab die Zahlen für das dritte Quartal 2000 bekannt. Nachdem die Ergebnisse um die im Januar dieses Jahres eingestellten Aktivitäten von US-Tochtergesellschaften bereinigt wurden, stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 16,8 Millionen auf 17,1 Millionen Mark an. Unter Berücksichtigung der amerikanischen Geschäftstätigkeit gingen die Umsatzerlöse allerdings im vergleichbaren Zeitraum um 18,6 Prozent von 21,0 auf 17,1 Millionen Mark zurück. Der Nettoverlust betrug 1,5 Millionen Mark beziehungsweise 0,38 Mark pro Aktie im dritten Quartal 2000, verglichen mit einem Nettoverlust von 1,3 Millionen Mark beziehungsweise 0,34 Mark je Aktie im Vorjahreszeitraum.

In den ersten neun Monaten beliefen sich die Umsatzerlöse auf 51 Millionen Mark, verglichen mit 60,9 Millionen Mark im gleichen Zeitraum 1999. Das entspricht einem Rückgang um 16,3 Prozent. Der Nettoverlust für die ersten neun Monate des aktuellen Geschäftsjahres lag mit vier Millionen (oder minus einer Mark pro Aktie) um 7,3 Prozent über dem des Vorjahres in Höhe von 3,7 Millionen Mark respektive 0,97 Mark für die einzelne Aktie. Umsatzrückgänge bei Neulizenzen konnten durch Steigerungen bei Wartungserlösen und in geringerem Umfang durch höhere Serviceeinnahmen ausgeglichen werden, teilte das Unternehmen mit.