Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.1984 - 

Umfrage liefert positive Ergebnisse

Umsatzplus in der Bürofachbranche

THALWILL (sg) - Der Schweizer Bürofachbranche geht es nach Ansicht des Schweizerischen Bürofachverbandes gut. Meldeten doch bei einer jüngst abgeschlossenen Umfrage 45 Prozent der im Bürofachverband zusammengeschlossenen Unternehmen für das Geschäftsjahr 1983 eine Zunahme der Umsätze von 10 Prozent. 27 Prozent lagen sogar darüber.

Auch die Aussichten für 1984 werden von den befragten Mitgliedern durchwegs günstig beurteilt. Vor allem die im Computerhandel tätigen Firmen sehen mit großen Erwartungen auf das laufende Jahr.

Allerdings brachte die Umfrage auch Unzufriedenheiten ans Licht. Vor allem monierte eine große Zahl der Befragten die außerordentlich scharfe, eigentlich Unschweizerische Konkurrenz und die kleiner werdenden Gewinnmargen. Zudem machen die ins Uferlose wachsenden Kosten für die Personalrekrutierung den kleinen bis mittleren Unternehmen zu schaffen. Zu dieser Kategorie zählen im Bürofachverband, der insgesamt eine Branche mit 25 000 Beschäftigten repräsentiert immerhin fast 90 Prozent der Mitglieder. Denn nur knapp 11 Prozent erreichen mit über 40 Millionen Franken Umsatz eine respektable Größe.