Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.09.1991

Umsatzsprung bei deutscher Microsoft

MÜNCHEN (CW) - Auf Wachstumskurs befindet sich weiterhin die Microsoft GmbH, Unterschleißheim bei München. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (30.Juni 1991) konnte die deutsche Tochter des amerikanischen PC-Softwarehauses ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 90 Prozent auf 340 Millionen Mark steigern. Auch beim Personal legten die Münchner deutlich zu. Zur Jahresmitte beschäftigte die GmbH 327 Mitarbeiter. Zur gleichen Zeit im Vorjahr standen 174 Mitarbeiter auf der Gehaltsliste.

Mit Beginn des neuen Geschäftsjahres ist die GmbH zudem neu strukturiert. Der bisherige Geschäfsführer Christian Wedell avancierte zum Regionaldirektor Zentraleuropa und zeichnet nunmehr verantwortIich für das Microsoft-Geschäft in Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie den zentral- und osteuropäischen Staaten einschließlich der UdSSR. Neuer Leiter des Deutschland-Geschäftes wurde Jochen Haink, bislang Direktor Vertrieb und Marketing bei Microsoft.