Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.08.1987

Umstrittene Rechte am Low-cost-Ada-Compiler

MADISON/WISCONSIN (CWN) - Der erste Ada-Compiler im Low-cost-Bereich steht zur Validisierung durch das US-Verteidigungsministerium an. Um die Urheberrechte streiten sich die beiden amerikanischen Hersteller R. R. Software Inc. und Meridian Software Systems Inc.

Meridian bezeichnet seinen "AdaVantage"-Compiler für IBM PCs und andere Rechner auf der Basis von Intel-Mikrochips bereits als validisiert. Nach Aussagen des Konkurrenten ist das Produkt "praktisch identisch" mit dessen "Janus/Adler"-Compiler. Beiden Herstellern geht es darum, sich einen möglichst großen Anteil der für 1990 auf 15 Milliarden Dollar geschätzten Ada-Investitionen des Department of Defense (DoD) zu sichern. Ausgetragen wird der Streit zur Zeit vor dem Distrikt-Gericht von West-Wisconsin um den Wert von 25 Millionen Dollar.