Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.01.2003 - 

Pilotprojekt gestartet

UMTS-Zugänge im Sicherheitstest

24.01.2003

MÜNCHEN (CW) - Lucent Technologies und T-Mobile haben ein Pilotprojekt gestartet, um die Sicherheit und das Marktpotenzial von UMTS-Datenzugängen zu Firmennetzen auszuloten. Zum Einsatz kommt dabei das 3G-Testnetz der Nürnberger T-Mo-bile-Niederlassung.

Lucent beliefert die Projektteilnehmer mit seiner vorintegrierten Hard- und Softwarelösung "SMDSe" (Secure Mobile Data Solutions for Enterprises), die auf der gemeinsam mit der belgischen Firma Option entwickelten UMTS-PCMCIA-Karte "3Globetrotter" basiert. Sie soll den ortsunabhängigen Zugriff zu allen gängigen Office-Applikationen via Notebook oder PDA (Personal Digital Assistant) ermöglichen. In Spa-nien will der Telecom-Ausrüster einen ähnlichen Pilotversuch starten. (sp)