Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.1998 - 

Pipeline

Umwelt-Supercomputer

Das japanische Ministerium für Wissenschaft und Technik (Miti) hat den Auftrag für die Entwicklung des schnellsten parallelen Supercomputers der Welt an NEC vergeben. Das System wird ausnahmsweise keine Atombombentests simulieren, sondern Bestandteil des "Earth"-Simulator-Programms. Es soll mit einer Leistung von mehr als 32 Teraflop/s (Billionen Rechenoperationen pro Minute) zur Lösung globaler Umweltprobleme beitragen.