Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.09.1975

Unbundling macht das Hardwaregeschäft risikolos

FRANKFURT - Rund 27,6 Millionen Mark Umsatz machte die MAI International GmbH, hunderprozentige Tochter der amerikanischen Management Assistance Incorporated, in dem am 30. September ablaufenden Geschäftsjahr. Für 1975/76 ist ein Zuwachs, von 30 bis 40 Prozent geplant. MAI-Geschäftsführer Jeremias: "Das bringt wirtschaftliche Vorteile, weil wir nicht mit einem teuren Programmierstab belastet sind und kein Risiko von Programm-Fehlentwicklungen tragen müssen". (pi)

DDR lieferte 20 000 Büromaschinen in die UdSSR

BERLIN - Im Lauf des nächsten Fünfjahresplans soll die DDR Datenerfassungsgeräte und Büromaschinen für 500 Millionen Rubel in die UdSSR liefern. Dorthin hat die DDR bisher schon über 20000 Fakturier- und Abrechnungsautomaten geliefert. -py