Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.08.1977

Unfähig!

"Einige Versicherte erhalten die vorliegenden, "Mitteilungen" u. U. in mehrfacher Ausfertigung. Bitte sehen Sie das unserem - "Computer nach" : Der zusätzliche Portoaufwand hierfür ist wesentlich niedriger, als es eine Umprogrammierung in unserer Elektronischen Datenverarbeitung wäre."

Dies ist keine Satire sondern aus dem Mitteilungsrundschreiben 77 meiner Krankenversicherungsgesellschaft. Da biste platt. Dabei gelten die mit als die allergrößten (Versicherer).

Nein, ich werde das dem Computer nicht "nachsehen", sondern vielmehr. dem Kollegen EDV-Manager Unfähigkeit vorwerfen. Wenn die Leute schon nicht entsprechende Phonetik-Match-Code-Programme selber schreiben können, dann sollen sie doch gefälligst eins kaufen, selbst wenn das viel billiger ist.

Als Alibi herhalten muß natürlich mal wieder der "Computer", schön in Anführungszeichen, um den "Gottseibeiuns" zum Unaussprechlichen zum machen.

Wenn unsere Werbeheinis solch Offenbarungseid für die Gesamtheit der Mitteilungsempfänger texten würden, ich ließe ganz gehörig den Marsch blasen.

Soll der Kollege doch rausfinden, wer die Mehrfachexemplare erhält. Wofür hat er den Computer. Aber das ist ja das Problem.

mfg

Sebastian Traumwein ,Abt. EDV und Org.