Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.01.2008

Ungarn-Tochter der Dt Telekom will weiter zukaufen - Presse

BUDAPEST (Dow Jones)--Die Magyar Telekom Nyrt, an der die Deutsche Telekom AG mehrheitlich beteiligt ist, will in Osteuropa zukaufen. In einigen Ländern der Region gebe es interessante Übernahmeziele, sagte Magyar-CFO Thilo Kusch dem Businessportal portfolio.hu am Montag. Die Gesellschaft war jüngst aus dem Rennen um den Wettbewerber Telekom Slovenije ausgeschieden.

BUDAPEST (Dow Jones)--Die Magyar Telekom Nyrt, an der die Deutsche Telekom AG mehrheitlich beteiligt ist, will in Osteuropa zukaufen. In einigen Ländern der Region gebe es interessante Übernahmeziele, sagte Magyar-CFO Thilo Kusch dem Businessportal portfolio.hu am Montag. Die Gesellschaft war jüngst aus dem Rennen um den Wettbewerber Telekom Slovenije ausgeschieden.

In Bosnien-Herzegowina, dem Kosovo und der Ukraine sollten kurzfristig Telekommunikations-Unternehmen zum Verkauf stehen, an denen Magyar interessiert ist. "Deshalb würde ich nicht sagen, dass wir mit Telekom Slovenije unsere letzte Möglichkeit (zur Expansion in der Region) verpasst haben", fügte der Manager hinzu.

Die ungarische Gesellschaft hatte im Auftrag der Deutschen Telekom für das Telekommunikations-Unternehmen aus Slowenien geboten. Die kroatische T-Hrvatski Telekom, bei der der Bonner Konzern ebenfalls Mehrheitsaktionär ist, hatte sich bereits vor knapp zwei Wochen aus dem Bieterwettbewerb um Telekom Slovenije zurückgezogen.

Webseite: http://www.portfolio.hu DJG/kla/bam

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.