Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.1989

Ungermann-Bass fertigt 16-MBit-Token-Ring-Netz

NEW YORK (pi) - Die Entwicklung eines 16-MBit-Token-Ring-Netzwerkes mit ungeschützter Twisted-Pair-Verkabelung kündigt Ungermann-Bass in New York an. Die Produkte sollen Anfang 1990 auf den Markt kommen.

Die Ankündigung des Unternehmens beinhaltet die Entwicklungsvorgabe, die Produkte neben anderen Spezifikationen kompatibel zu British Telecoms offener Verkabelungsarchitektur und IBMs ungeschützter Twisted-Pair-Spezifikation vom Typ 3 zu machen. Die Vermarktung erfolgt nach Angaben aus New York über die Access-One-Plattform, die als standardbasierendes Netzwerksystem aus Netzwerkhardware und Softwaremodulen besteht. Access-One unterstützt Ethernet, Token Ring und 3270-Verbindung für das Netzwerkmanagement.