Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1990

Uni Köln erstellt eine Marktstudie über "Secuware"

KÖLN (pi) - Im Auftrag der Zentralstelle für Sicherheit in der Informationstechnik (ZSI), Bonn, führt das Betriebswirtschaftliche Institut für Organisation und Automation an der Universität zu Köln (Bifoa) eine Marktstudie über DV-Sicherheitsprodukte durch.

Im Rahmen dieser Studie sollen alle auf dem deutschen Markt erhältlichen (Hard- und Software-) Sicherheitsprodukte (Secuware) für Personal Computer erfaßt werden, die mindestens die Anforderungen der Funktionalitätsklasse F1 der IT-Sicherheitskriterien (Identifikation und Authentisierung, Rechteverwaltung, Rechteprüfung) erfüllen und unter den Betriebssystemen MS-DOS und/oder OS/2 laufen. Außerdem werden diese Produkte auf Funktionserfüllung, Handhabbarkeit und Bedienungsfreundlichkeit gestestet.

Hersteller oder Vertreiber von PC-Secuware, die noch keinen Fragebogen erhalten haben, melden sich bitte bei: Bifoa, z. Hd. Herr M. Welzel, Universitätsstr. 45, 5000 Köln 41; Tel.: 02 21/4 76 03-44.