Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


28.07.2000

Uni-News

"Pate" hilft Absolventen im Ruhrgebiet

Eine Pannenhilfe für junge Unternehmen wollen die Industrie- und Handelskammern des Ruhrgebiets und die Deutsche Ausgleichsbank im Sommer starten. Kleine und mittlere Firmen, die in Schwierigkeiten geraten, bekommen nach Prüfung durch die IHK einen "Unternehmenspaten" zur Seite gestellt, der bei der Suche nach Lösungen helfen soll. Die Paten sind erfahrene Unternehmer und Führungskräfte, die von der Ausgleichsbank eine Aufwandsentschädigung erhalten.

Kontakt: IHK Bochum, Werner-Georg Kolling, Telefon: 0234/9113-141.

Ruhrgebiet will Informatik fördern

"Ingenieure und Informatiker gleich Zukunft" (I + I = Z) - unter diesem Motto hat der Essener Verein pro Ruhrgebiet im Juni eine Initiative für mehr Studienanfänger in den Fächern Ingenieurwesen und Informatik gestartet. Beteiligt sind unter anderem 34 Unternehmen aus dem Verein "Pro Ruhrgebiet" die Hochschulen in Dortmund, Bochum, Duisburg und Gelsenkirchen und das Fraunhofer-Institut. Zwei Jahre lang wollen die Partner Schüler mit gezielten Informationsveranstaltungen, Schnupperpraktika, Patenschaften, Nachwuchswettbewerben und anderen Projekten für die genannten Studiengänge begeistern.

Kontakt: Verein pro Ruhrgebiet, Roland Kirchhof, Telefon: 0201/89415-0, E-Mail: info@proruhrgebiet.de

Chef-Ausbildung für Call-Center

In Essen werden Führungskräfte gemacht: Die dortige Call-Center-Akademie bietet den bisher einzigartigen Lehrgang zum Call-Center- Teamleiter an. Dieser richtet sich an praktizierende Call-Center-Agents, aber auch ganz allgemein an Hochschulabsolventen. Vermittelt werden hier vor allem moderne Instrumente der Personalwirtschaft sowie praxisorientierte Projektleitung. Die Teilnehmer lernen anhand von Praxisfällen die Grundlagen moderner Personalarbeit kenne.

Kontakt: Call-Center Akademie Essen, Jörg Meyer, Telefon: 0201/8325-727, E-Mail: info@ccae.de