Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.11.2000

Uni-News

Neue IT-Akademie in Dortmund

Ende November fällt der Startschuss für die ersten 60 Studierenden der neu gegründeten "International School for Advanced Studies in Information Technologies". Träger der IT-Akademie sind die IHK, die Stadt, die Universität sowie die Fachhochschule in Dortmund. Während des zweijährigen Studiums werden die Absolventen zum "IT-Professional" ausgebildet. Der Abschluss ist als Erstqualifikation gedacht. Vermittelt werden Grundlagen und Basiskonzepte praxisorientierter Informatik. Die Studiengebühren betragen monatlich 1000 Mark.

Kontakt: Professor Zeppenfeld, FH Dortmund, Telefon: 0231/911 21 50, E-Mail: zeppenfeld@fh-dortmund.de, Internet www.itc-dortmund.com.

Zitieren aus dem Internet

Mit ihrem "Electronic Style Guide" hat die Universität Hannover jetzt einen Leitfaden über wissenschaftlich korrektes Zitieren und Veröffentlichen von Texten im Internet herausgegeben. Das Buch beschäftigt sich mit Online-Dokumenten, Web-Seiten, E-Mails, News und Chats. Es informiert darüber, welche Daten in Literaturlisten aufzunehmen sind und was man tun muss, damit die eigenen im Internet veröffentlichten Texte wissenschaftlich-formalen Kriterien genügen.

Kontakt: Thorsten Siever, Telefon: 0170/893 02 21, E-Mail presse@websprache.uni-hannover.de Internet: http://www.websprache.uni-hannover.de/presse/.

Frauenstudiengänge in der Informatik

Welche Maßnahmen bisher an Hochschulen getroffen wurden, um den Anteil junger Frauen in technischen Studiengängen zu erhöhen, dokumentiert der jetzt veröffentlichte Tagungsband "Frauenstudiengänge in Ingenieurwissenschaften und Informatik - Chancen für die Zukunft". Die deutsch-englische Ausgabe enthält Diskussionsbeiträge von Vertretern der Hochschulen, Unternehmen und der Initiative D21.

Kontakt: Barbara Schwarze, Telefon: 0521/1067321, E-Mail: schwarze@kompetenzz.de, Internet: http://www.kompetenzz.de.