Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


08.12.2000

Uni-News

Richtig Zitieren aus dem Internet

Mit ihrem "Electronic Style Guide" hat die Universität Hannover jetzt einen Leitfaden über wissenschaftlich korrektes Zitieren und Veröffentlichen von Texten im Internet herausgegeben. "Unsere wissenschaftliche Arbeit ist ohne das Internet nicht mehr möglich, mit ihm aber auch noch nicht so richtig möglich", schreibt Thorsten Siever, der Autor des Leitfadens. Das Buch beschäftigt sich mit Online-Dokumenten, Web-Seiten, E-Mails, News und Chats.

Kontakt: Thorsten Siever, Telefon: 0170/893 02 21, E-Mail presse@websprache.uni-hannover.de Internet: http://www.websprache.uni-hannover.de/presse/.

Integrierter Studiengang Informatik

Seit Beginn des Wintersemesters 2000/01 gibt es an der Georg-August-Universität, Göttingen, den integrierten Studiengang "Angewandte Informatik". Das Studium kann nach sechs Semestern mit dem Bachelor und nach weiteren vier Semestern mit dem Master abgeschlossen werden. Die Universität betont in Bezug auf das neue Fach ihr Rechner- und Raumangebot. "Studierende müssen nicht in überfüllten Hörsälen oder PC-Laboren sitzen", so die Hochschule. Obligatorische Praktika sollen frühzeitige Kontakte mit potenziellen Arbeitgebern ermöglichen.

Frauenstudiengänge in der Computerei

Welche Maßnahmen bisher an Hochschulen ergriffen wurden, um den Anteil junger Frauen in technischen Studiengängen zu erhöhen, dokumentiert der jetzt veröffentlichte Tagungsband "Frauenstudiengänge in Ingenieurwissenschaften und Informatik - Chancen für die Zukunft". Die Tagung fand Ende Dezember 1999 auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Bonn statt. Die deutsch-englische Ausgabe enthält Diskussionsbeiträge von Vertretern der Hochschulen, Unternehmen und der Initiative D21. Der Tagungsband kann aus dem Internet abgerufen werden.

Kontakt: Barbara Schwarze, Telefon: 0521/1067321, E-Mail: schwarze@kompetenzz.de, Internet: www.kompetenzz.de.