Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.07.1998

Uni-News

Lernsoftware für Projektemacher

Die Entwicklung eines "multimedialen Lernsystems für den Erwerb umweltschonender Handlungsstrategien" der Universität Gesamthochschule Kassel (GhK) fördert seit Juni 1998 die Bundesstiftung Umwelt mit rund 400000 Mark. Die Forschungsgruppe unter der Leitung des Psychologen Ernst Lantermann konzipiert eine Lernsoftware, die ihre Nutzer in Lerntypen wie "Aktionisten", "Zögerer", "Verweigerer" oder "Projektemacher" unterteilt. Jedem dieser Typen werden individuelle Lernwege angeboten. Kontakt: Universität Gesamthochschule Kassel, Pressestelle, Telefon: 05 61/804-22 17.

Studienvorkurse Informatik

Vom 1. September bis zum 8. Oktober 1998 bietet die Westfälische Wilhelms-Universität Münster Studienvorkurse in Informatik an. Die Teilnehmer werden mit Grundlagen der praktischen Arbeit in einem Rechnernetz unter dem Unix-Betriebssystemen vertraut gemacht. Kontakt: Universität Münster, Dekanat des Fachbereichs Mathematik und Informatik, Studienvorkurse, Einsteinstraße 62, 48149 Münster.

Weltkongress der Mathematiker

Vom 18. bis zum 27. August 1998 findet in Berlin der "International Congress of Mathematicians" statt. Vorgestellt werden unter anderem aktuelle Entwicklungen der mathematischen Forschung wie etwa die Kryptologie, Anwendung der Chaostheorie sowie Informatikprojekte. Kontakt: TU Berlin, Pressereferat, Telefon: 030/314-229 19, Fax -239 09, http://elib.zib.de/ ICM98.

Electronic Commerce

Mit der rechtlichen Seite von Geschäften im Internet beschäftigt sich die Konferenz "Electronic Commerce", die das Institut für Rechtsinformatik der Universität des Saarlandes veranstaltet. Zu den Themen gehören zum Beispiel elektronische Willenserklärungen und Signaturen, grenzüberschreitende Geschäfte, die Zuständigkeitsbereiche der Gerichte sowie nationale Wettbewerbsrechte. Kontakt: http://seminar.jura. uni-sb.de/seminar/ss98/juri/ conf/index.html