Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.1998

Unicenter ist CAs Goldesel

MÜNCHEN (CW) - Das wichtigste Produkt der Computer Associates International Corp. bleibt "Unicenter TNG". In dem am 31. Dezember endenden dritten Geschäftsquartal steigerte CA den Umsatz nicht zuletzt durch die System-Management-Plattform für heterogene Umgebungen um 18 Prozent gegenüber dem Vergleichzeitraum des Vorjahres auf 1,24 Milliarden Dollar. Der Nettoerlös wuchs um 19 Prozent auf rund 440 Millionen Dollar. Umsatz und Gewinn der ersten neun Monate summierten sich somit auf 3,25 Milliarden beziehungsweise 770 Millionen Dollar. Stark zugelegt habe, so Charles Wang, CEO und President von CA, vor allem das Client-Server-Geschäft, getragen durch den Absatz von Unicenter. Im dritten Quartal lieferte CA endlich auch die objektorientierte Datenbank "Jasmine" aus, deren Markteinführung mehrmals angekündigt und dann doch wieder verschoben wurde.