Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.08.1991 - 

Neue Strategie angekündigt

Unify-Produkte jetzt für Client-Server-Umgebungen

SACRAMENTO/BALDHAM

(CW) - Die Unify Corp., Sacramento/Kalifornien, hat "Aceell Client-Server" angekündigt, eine Strategie, die Software-Entwicklern helfen soll, den Übergang von der Host-Welt in eine offene Client-Server-Umgebung zu realisieren. Unify will im Rahmen dieses Konzeptes in den nächsten zwölf Monaten eine Reihe neuer Produkte herausbringen.

Erste Schritte in diese Richtung sind bereits gemacht worden: Zum Toolset gehört unter anderem das "Accell/SQL"-Release 1.3.3, Unifys Anwendungsentwicklungs-Werkzeug, das in der neuesten Version mit Funktionen für die Entwicklung von Client-Server-Applikationen ausgestattet worden ist. Die Software ist derzeit auf HP9000-Workstations von Hewlett-Packard sowie auf Sparc-Systemen von Sun Microsystems erhältlich.

Mit "Accell/SQL Gateway für DB2 und CICS" will das Unternehmen eine Connectivity-Lösung zur Entwicklung unternehmensweit einsetzbarer Anwendungen auf den Markt bringen. Angekündigt wurde außerdem "Accell/CP für Windows 3.0", ein Werkzeug, um PCs unter MS-Windows in ein unternehmensweite Netzwerk einzubinden.

Weitere Schlüsselelemente der Client-Server-Strategie werden entsprechende Anwendungsprogramme sein. Außerdem geht Unify strategische Allianzen mit anderen Anbietern ein, die ähnliche Ziele verfolgen.

Das Unternehmen arbeitet eng mit Sybase, Oracle, Informix, Hewlett-Packard, Sun, Pyramid und IBM zusammen.