Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.10.1991

Unify will VMS-User bedienen

WASHINGTON (IDG) - Wie die Unify Corp., Sacramento, kürzlich bekanntgab, hat sie das Anwendungsentwicklungs-Werkzeug "Accell/SQL" auf das proprietäre DEC-Betriebssystem VMS portiert. Die VMS-Version ist die erste Ausführung eines Unify-Produkts, die nicht auf einem Unix-Derivat abläuft.

Auf der Datenbankseite wird die Accell-Ausführung für VMS 5.4 zunächst für den "SQL Server" von Sybase ausgelegt sein, wodurch Unify seine Zielgruppe auf nahezu die gesamte Sybase-Klientel ausdehnen würde. Derzeit macht Sybase etwa 35 Prozent seines Geschäfts im VMS-Bereich; rund 60 Prozent der Sybase-Umsätze werden im Unix-Bereich generiert.

Das Produkt befindet sich derzeit im Betatest-Stadium. Mit ersten Auslieferungen ist im Dezember 1991 zu rechnen.