Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1993 - 

Anwender sind nicht zum Umsteigen gezwungen

Uniplex wird weiter das alte BK-System auffrischen

Soeben hat Uniplex mit der Auslieferung von Version 7.02 begonnen. Nutzer der Vorversion 7.01 erhalten das neue Release gegen Erstattung der Datentraegerkosten. Das Softwarehaus hat angekuendigt, noch in diesem Jahr ein weiteres Upgrade herauszugeben.

Das Unternehmen positioniert die Version 7 als "integrierten Bestandteil von On-go fuer ASCII-Umgebungen". Ferner hat Uniplex die Version 3.0 des Additional Peripherals Pakkage (APP) herausgebracht. Darin enthalten sind rund 200 Treiber fuer Drucker und Terminals, auch neueren Typs.

Gleichzeitig hat Uniplex eine neue Lizenzregelung fuer die Business Software eingefuehrt. Das erweiterte Grafiksystem ist demnach nicht mehr an das Basismodul Uniplex II Plus gebunden.

Das bedeutet, dass in einem Unternehmen alle Mitarbeiter Zugriff auf das Basispaket haben koennen, die erweiterten Grafikmoeglichkeiten aber nur auf einigen Arbeitsplaetzen zur Verfuegung stehen.