Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.1984 - 

Computervision übernimmt Lizenz:

Uniras auf CDS 4000

MÜNCHEN (pi) - Einen Vertrag über das Software-Paket Uniras hat Computervision letzt mit dessen europäischen Lizenzgebern geschlossen. Bei Uniras handelt es sich um Software für mehrdimensionale Farbgrafik. Das Paket steht nun auch für die CAD/CAM/CAE-Systeme der Serie CDS 4000 des Unternehmens zur Verfügung.

Das Programm wird unter der Software CADDS 4X der System-Serie CDS 4000 implementiert. Ein wesentlicher Bestandteil der Uniras-Software ist Raspak zur Erzeugung von Plottinformationen für die verschiedenen Anwendungsbereiche. Daneben nutzt die Serie CDS 4000 die Zusatzprogramme "Geopak" (2D, 3D und "4D" Darstellungen, letzteres zum Beispiel bei der Überlagerung von farbigen Schnitten auf Landkarten in der Topographie) "Gimage" (Daten von Satelliten oder Aufnahmesystemen) "Seispak" (seismische Daten) und "Krigpak" (geostatische Routinen).