Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.1989

Unisys A-Serie geht ans Ethernet

BLUE BELL (IDG) - Die Verbindung ihrer Mainframes der A-Serie mit Ethernet oder X.25-Netzen unter TCP/IP via Software kündigt die Unisys Corp. an.

Das Produkt besteht aus dem TCP/IP Interprocess Communications (TIC) und dem TCP/IP Application Services-Modul (TAS), wobei TIC die Mainframes sowohl mit dem TCP/IP-Netzwerk, als auch eigenständig als Application-to-Application-Link verbindet.

Das TAS-Modul gibt Entwicklern auf der Serie A die Möglichkeit, verschiedene TCP/IP-Protokolle wie File Transfer Protocol, Simple Mail Transfer Protocol oder Telnet Virtual Terminal Protocol in bereits existierende Anwendungen einzubinden.

Die neue Software kann mit Unisys BNA (Burroughs Network Architecture) angewendet werden. Die Preise in den Vereinigten Staaten liegen zwischen 15 000 und 53 000 Dollar je nach Mainframe.