Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.11.1987

Unisys adoptiert Kommunikations- Firma

NEW YORK (CW) - Die Timeplex Inc., Anbieter von Ausrüstungen für digitale Hochgeschwindigkeits-Datennetze des Typs T-1, kommt zum Unisys-Konzern. Unter dem neuen Namen Unisys Networks soll das Unternehmen beim Burroughs-Nachfolger zum Kern eines neuen Geschäftsbereichs werden. Timeplex hatte seit einiger Zeit Anschluß an einen großen Hersteller der DV- oder Telecom-Branche gesucht.

Unisys-Chef Michael Blumenthal machte für die Übernahme 300 Millionen Dollar locker, allerdings nicht in bar. Die Timeplex-Anteilseigner werden, sofern ihre Hauptversammlung und die Regierung zustimmen, im Zuge eines Aktientauschs im Verhältnis eins zu eins an Unisys beteiligt. Timeplex-Chairman Edward Botwinick, der selbst eine halbe Million Aktien hält, soll nach der Umbenennung in Unisys Networks als President der Gesellschaft weiterarbeiten; im Board der Unisys-Mutter wird er dann den Rang eines Senior Vice President erhalten.