Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1988 - 

Roßkur für Serie U5000 abgeschlossen:

Unisys ersetzt die Systeme/80 und /90

PARIS (IDG) - Nachdem Unisys vor kurzem den Leistungsausbau der Rechnerfamilie U 7000 abgeschlossen hat, ist jetzt die Serie U 5000 an der Reihe.

Die neuen Modelle basieren auf Hardware von NCR und Arix und sind mit einem mit 25 Megahertz getakteten Prozessor 68020 von Motorola ausgestattet. Ein optional erhältlicher Gleitkommaprozessor und verbesserte Peripherie-Controller sollen den Durchsatz der Systeme erhöhen. Die Modelle 5000/35 und 5000/55 ergänzen die bestehenden Typen /30 und /50.

Die mit Doppelprozessoren ausgestatteten Modelle 5000/85 und 5000/95 ersetzen die Vorgängersysteme /80 und /90 und verfügen über einen Cache-Speicher mit 34 KB und einen Hauptspeicher mit einer Kapazität von 32 MB. Die Rechnerfamilie besteht damit jetzt aus sieben Mitgliedern, die Verarbeitungsgeschwindigkeiten zwischen 1,7 und 6 Mips leisten und bis zu 128 Benutzer bedienen können. Die Modelle /35 und /55 werden ab Ende März dieses Jahres ausgeliefert, die Systeme /85 und /95 sind ab Juli dieses Jahres auf dem Markt.