Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.08.1990

Unisys läßt Rechner in der DDR vertreiben

24.08.1990

BERLIN/SULZBACH (CW) - Die Unisys Deutschland GmbH und die Computervertriebs-Union GmbH (CVU), eine Robotron- Nachfolgegesellschaft, haben ein Kooperationsabkommen unterzeichnet. Der Vertrag sieht die Gründung einer CVU-Tochtergesellschaft namens Unicon vor, die exklusiv Unisys-Arbeitsplatzrechner und Mehrplatzsysteme in der DDR vertreiben wird. Obwohl die Robotron-Nachfolgerin alle Anteile der Unicon halten soll, ist Unisys Deutschland im Beirat des Unternehmens mehrheitlich vertreten. Die neue Gesellschaft soll ihren Hauptsitz in Berlin haben, Zweigstellen in Chemnitz, Erfurt, Leipzig, Magdeburg und Rostock sind jedoch bereits geplant.