Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.2004

Unisys verfolgt Container mit RFID-Tag

Funketiketten sollen Warenströme transparenter machen. Unisys bietet dafür Services an.

Nicht nur Passagiere unterliegen seit den Terroranschlägen vom September 2001 strengen Einreisekontrollen in die USA, auch der Güterverkehr soll künftig konsequent durchleuchtet werden. "Sechs Millionen Container durchlaufen pro Jahr die Häfen der USA, nur zwei Prozent werden derzeit kontrolliert", beschreibt Dietrich Schmitt, Geschäftsführer der Unisys Deutschland GmbH. Das US-amerikanische Heimatschutzministerium schreibt für das kommende Jahr vor, dass importierte Container 24 Stunden vor Anlandung der entsprechenden Hafenbehörde gemeldet werden. Damit verbunden sind neue Anforderungen an die Lieferkette.

Unisys wittert hier ein Geschäft und setzt dabei auf die mobile Erkennungstechnik Radio Frequency Identification (RFID). Die zum Dienstleister gewandelten Mainframer wollen die Warenerfassung mittels Funketiketten auf die gesamten Handelsströme, von der Produktherstellung bis zum Verkauf der Waren an den Konsumenten, ausweiten. Das entsprechende Lösungspaket zu dieser Idee heißt "Global Visible Commerce" und beinhaltet RFID-Techniken, Sicherheitssysteme, Schnittstellen zu vorhandenen ERP-Systemen sowie Business-Intelligence-Verfahren, um den Datenwust auszuwerten und zu ordnen. Entlang der Prozesskette bietet sich Unisys als Full-Service-Dienstleister an. Dazu gehören das Assessment und die Planung der Abläufe, die Implementierung der Systeme und der Betrieb von IT- und Netzinstallationen. Ergänzend bietet Unisys verschiedene Lösungskomponenten an, etwa für die Sicherheit, Transparenz im Warenverkehr, das Asset-Tracking und das Compliance-Management zur Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen sowie gegen Produktpiraterie. (jha)