Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.06.2015 - 

Cabble Caddy auch für Displays

Universeller Kabeleinzug von Kindermann

Arnd Westerdorf ist freier Journalist in Düsseldorf.
Der Cable Caddy von Kindermann schafft Ordnung rund um den Schreib- oder Konferenztisch.

Der deutsche Hersteller Kindermann GmbH aus dem unterfränkischen Städtchen Eibelstadt präsentiert mit seinem Cable Caddy einen universellen Kabeleinzug. Das Produkt integriert einen Aufrollmechanismus für Anschlusskabel in Installationen für audiovisuelle Zwecke.

Kindermann Cable Caddy: hier mit Gehäuse unterm Tisch.
Kindermann Cable Caddy: hier mit Gehäuse unterm Tisch.
Foto: Kindermann GmbH

Bei der Konstruktion des in Deutschland gefertigten Kabeleinzugs sei besonders viel Wert auf eine schonende Kabelführung gelegt worden, betont der Hersteller aus der Nähe von Würzburg. So sollen sich Standardkabel für Schnittstellen wie HDMI (High Definition Multimedia Interface), VGA (Video Graphics Array), CAT (Computer Aided Tuning), USB (Universal Serial Bus) und Audio mehr als 3.000-mal ein- und ausgezogen werden. „Der Installateur legt vor der Montage das Kabel einfach in das hochwertige Metallgehäuse ein“, heißt es bei Kindermann.

Kindermann Cable Caddy: Horizontale wie vertikale Montage ist möglich.
Kindermann Cable Caddy: Horizontale wie vertikale Montage ist möglich.
Foto: Kindermann GmbH

Die Montage kann horizontal und vertikal unter dem Tisch erfolgen. Im Einsatz können die Kabel bis zu 70 Zentimeter aus dem Kindermann Cable Caddy ausgezogen werden und sind in drei Stufen arretierbar. Durch kurzes Anziehen wird die Arretierung wieder gelöst und das Kabel wieder in die Kassette eingezogen. Bei Bedarf steht eine Installationslösung zur Verfügung, welche die Montage von mehreren Cable Caddys nebeneinander ermöglicht.

Kindermann Cable Caddy: hier mit Steckdose.
Kindermann Cable Caddy: hier mit Steckdose.
Foto: Kindermann GmbH

Darüber hinaus empfiehlt der Hersteller seinen flexiblen Kabeleinzug in Kombination seinen Cable Port Anschlussfeldern. Im Gegensatz zu diesen ist das neue Produkt noch nicht in Preisvergleichsportalen wie zum Beispiel IT-Scope aufgeführt.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!