Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.09.1990 - 

Kooperation bekannt gegeben

Uniware und Uniplex stimmen ihre Produkte aufeinander ab

28.09.1990

WIESBADEN (qua) - Eine Entwicklungs- und Marketing- Vereinbarung sind die Uniware Computer GmbH, Berlin, und die Uniplex GmbH, München, eingegangen. Die Zusammenarbeit hat zum Ziel, das Bürosystem Uniplex mit der Organisationssoftware Unidesk in Einklang zu bringen.

Durch die Integration der beiden Produkte sollen Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Datenbankverwaltung des Bürosystems in einen organisatorischen Rahmen eingepaßt werden, der sich unter andere aus Vorgangsbearbeitung, Dokumentenverfolgung und -verteilung sowie Registratur zusammensetzt.

Ein bereits realisierter Prototyp läuft unter den Unix-Derivaten von DEC und Sun. Mit der Portierung der Integration Komponente auf andere Rechnerplattformen wollen die beiden Unternehmen warten, bis die Kundschaft entsprechen Forderungen stellt - obschon Uniware-Geschäftsführer Hennig Wilke den damit verbundenen Aufwand als "vernachlässigbar" bezeichnet.

Wie Uniplex-Geschäftsführer Helmut Schramke mitteilt, wir die nächste Version der Bürosoftware auch unter Open Desktop lauffähig sein.

Uniware arbeitet ebenfalls an weiteren Integrationsprojekte ganz oben auf der Prioritätenliste steht beispielsweise die neue Textverarbeitungs-Software DECwrite von Digital Equipment.