Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1990 - 

Volkseigenen DDR-Betrieb als Partner

Unix-Anbieter aus Ost- und West-Berlin gründen GmbH

BERLIN (CW) - Auch die Unix-Anbieter gehen jetzt auf Ostkurs. So sind die Westberliner Uniware Computer GmbH und die Unix-Abteilung des VEB Leitzentrums für Anwendungsforschung (LfA) aus dem Ostteil der Stadt gerade dabei, eine gemeinsame Kapitalgesellschaft auf die Beine zu stellen.

Obwohl für ein derartiges Zusammengehen zur Zeit noch die rechtlichen Grundlagen fehlen, wollen sich die Partner bereits auf der Computermesse CEBIT

als "Gesellschaft für offene Kommunikations- und Informations mbH (GKI)" präsentieren. Dazu Hennig R. Wilke, Geschäftsführer von Uniware: "Für uns ist die Gründung der GKI bereits gelaufen, auch wenn die Rechtsform noch vom Gesetzgeber abhängt."

Geklärt ist jedoch, daß das Beteiligungsmodell von Uniware übernommen wird. So soll ein Viertel der neuen Firma den Mitarbeitern gehören. Niederlassungen in Schwerin und Leipzig sind geplant.