Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.08.1989

Unix-Bürosystem für britische Rheinarmee

MÜNCHEN (CW) - International Computers GmbH Deutschland, Tochter der britischen ICL, hat mit der jetzt abgeschlossenen zweiten Phase ein umfangreiches Unix-basiertes Bürosystem für die britische Rheinarmee installiert.

Das gesamte Auftragsvolumen von 14 Millionen Mark beinhaltet 44 DRS-300-Systeme auf 300 vernetzten. Terminals mit E-Mail, Kalkulation, Textverarbeitung und Datenbanken für Verwaltung und Offiziere. Über Glasfaserkabel wird auf einen ICL-Serie-39-Level-60-Großrechner in Rheindahlen zugegriffen. In der zweiten Projektphase (Wert: drei Millionen Mark) wurden 14 der 44 Systeme, 100 Terminals, 20 Laserdrucker und ein neues X.25-Netzwerk als Ersatz für die ICL-Entwicklung IPA geliefert.