Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.1995

Unix-Datenbank Illustra laeuft nun unter NT

FRAMINGHAM (IDG) - Die Illustra Information Technologies Inc. hat eine Windows-NT-Version ihrer bislang nur unter Unix laufenden Datenbank "Illustra Server" angekuendigt. Begleitet wird das laut Hersteller sowohl objektorientiert als auch relational arbeitende System von einer Tool-Suite, mit der Illustra-Anwendungen entwickelt und anschliessend unter beiden Betriebssystemen eingesetzt werden koennen. Das Client Toolkit fuer Windows enthaelt ausserdem Werkzeuge fuer SQL-Abfragen, eine Schnittstelle zu Visual Basic sowie ODBC-Treiber.

Das DBMS erlaubt dem Anbieter zufolge die Speicherung komplexer Multimedia-Files zusammen mit Texten und Tabellen in einer Datei. Mit Hilfe der Funktion "Schema Knowledge" lassen sich Browser und auf Anwender zugeschnittene Datenbank-Ansichten erzeugen.

Der Preis fuer die reine NT-Datenbank betraegt 1250 Dollar pro User, das Lizenzspektrum beginnt bei fuenf Arbeitsplaetzen. ODBC-Treiber, Schema Knowledge und ein C++-Interface kosten extra.