Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.05.1989

Unix Inc. und OSF treten XOpen bei

FRAMINGHAM (IDG) - Sowohl die Unix International Inc. als auch die Open Software Foundation (OSF) sind nun offiziell der X/Open-Gruppe beigetreten. Damit bekräftigen beide konkurrierende Unix-Organisationen ihre bisherigen Versprechen, die X/Open-Spezifikationen einzuhalten. Darüber hinaus bestätigen sie die einigende Rolle dieses Konsortiums im Unix-Bereich.

Ursprünglich gab es innerhalb von X/Open einige Widerstände gegen die Aufnahme der Open Software Foundation, die bereits eine beträchtliche Anzahl von Mitgliedern stellt. Die X/Open, die sich etwa zu gleichen Teilen aus OSF- und UnixInternational-Mitgliedern zusammensetzt, befürchtete ein Übergewicht der Anhänger von IBMs AIX. Durch den Beitritt der am Unix V.4 von AT&T orientierten Unix Inc. bleibt jedoch der Status quo gewahrt.