Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.1985 - 

Neue Präkompilierungs-Umgebung für C:

Unix-Know-how ist nicht erforderlich

MOUNTAINSIDE (pi) - Eine kommerziell orientierte Präkompilierungs-Umgebung für die Programmiersprache C hat jetzt die AGS Computers Inc. unter der Bezeichnung "Smart/C" angekündigt. Das Produkt soll auch Benutzern. die nicht mit Unix arbeiten, ein produktives Umgehen mit C ermöglichen.

Das Produkt ist als Software-Tool zur Produktivitätssteigerung konzipiert und bietet dem Benutzer die Möglichkeit, C-Programme zu erstellen, zu editieren und zu testen; diese Arbeitsschritte können noch vor der Kompilierung erfolgen.

Grundkomponenten des Systems sind "Environment" und "Migrator". Dabei ermöglicht "Environment" syntaxorientiertes Editieren sowie Übersetzungen des C-Quelleodes. Mit Hilfe des "Migrator" können Programme, die nicht mit "Smart/C" erstellt wurden, von den Editier- und Debugging-Fähigkeiten des "Environment" profitieren.

"Smart/C" läßt sich auf verschiedenen Rechnern einsetzen, das Spektrum reicht laut Anbieter vom IBM PC bis zur 3B-Serie von AT&T und VAX 11/780. Als Betriebssysteme eignen sich unter anderem MS-DOS, Unix System V Release 2, Xenix und Berkeley bsd 4.2. Bei der Entwicklung des Produkts fanden laut Anbieter auch Elemente der KI-Forschung Verwendung.

Informationen: AGS Computers Inc., 1199 Spruce Drive, Mountainside, NJ 07092.