Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.01.1989

Unix-Mikro sichert auf Videobänder

FRANKFURT (pi) - Mit dem Unix-Mehrplatzsystem Multiflex 32 will das französische Unternehmen Forum International in den deutschen Markt. Das Gerät ist modular aufgebaut und leistet bis zu 10 Mips.

Wahlweise ist die Multiflex 32 mit dem Prozessor 32332 oder 32532, beide von National Semiconductor, bestückt. In der Grundausstattung enthält der Rechner 8 MB Arbeitsspeicher, eine SCSI-Festplatte von 80 MB, eine Notstrombatterie und einen E/A-Coprozessor. Außerdem ist die Maschine, wie der Anbieter betont; als erste in Europa mit einem Exabyte-Bandlaufwerk für die Datensicherung ausgestattet. Letzteres arbeitet mit 8-Millimeter-Videobändern. Der Rechner läßt sich modular weiter ausbauen.

Informationen: Französisches Informations-Zentrum für Industrie und Technik (FIZIT), Wilhelm-Leuschner-Str. 7, 6000 Frankfurt 1, Telefon 0 69/25 00 42.