Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.1986

Unix-Supermini aus dem hohen Norden

MÜNCHEN (pi) - Unter Unix V läuft der Supermini des norwegischen Unternehmens Indata A/S. Der IN 4200 ist mit zwei Motorola-Prozessoren MC 68 000 bestückt. Einer der beiden fungiert als Hauptprozessor, während der andere die Steuerung des Massenspeichers betreibt. Zusätzlich ist der Rechner mit dem Hochgeschwindigkeits-Terminalkommunikationskonzept Inloop zur Erhöhung von Arbeitsgeschwindigkeit und Anzahl der Terminalanschlüsse beaufschlagt. Mit Kommunikations-Controllern und anderen Standard-Applikationskarten tauscht das System seine Daten über einen VME-Bus aus.

Der Computer wurde in erster Linie für Büro- und Administrationsroutinen entworfen. Aufgrund seiner Grafikfähigkeiten eignet er sich aber nach Meinung des Herstellers auch für CAD/CAM-Aufgaben.