Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.03.1995

Unix- und Windows-Tool durchleuchtet LANs Ueberwachungssoftware liefert Loesungsvorschlaege bei Alarm

CAMPBELL (pi) - Network Applications Technology Inc. (NAT) hat eine Netzueberwachungssoftware in zwei Versionen angekuendigt. "Meterware fuer Windows" und "Meterware fuer Unix" laufen in Ethernet- sowie Token-Ring-Installationen und sind laut Hersteller Komplettloesungen fuer die Verwaltung von Workgroup-LANs.

Beide Programme arbeiten mit den Netzwerksensoren "Ethermeter" und "Tokenmeter", die die Installationen nach angeschlossenen Komponenten durchforsten. Neben den Informationen, die die NAT- spezifischen Agenten sammeln, registriert die Software auch SNMP- kompatible Geraete (SNMP=Simple Network Management Protocol). Die Unix- wie die Windows-Version unterstuetzen zudem die RMON-MIB- Spezifikation (Remote Monitoring - Management Information Base) zur Fernueberwachung. Unter der Microsoft-Oberflaeche liefert das System eine tabellarische Uebersicht aller remoten Gruppen und einige NAT-eigene Erweiterungen. Die Netzwerkabbildung laesst sich laut Hersteller unter Windows individuell gestalten und je nach Bedarf in physischer oder logischer Ansicht darstellen. Die Praesentation erfolgt in hierarchischer Anordnung, damit die Uebersichtlichkeit bei grossen Installationen gewaehrleistet bleibt.

Ausserdem liefern weitere Bildschirmseiten detaillierte Statusmeldungen ueber die Netzinstallation, die sich zur Kontrolle heranziehen lassen. Zur Arbeitserleichterung und zur Entscheidungsfindung bei Notfaellen liefert der Hersteller die Software zudem mit dem Modul "Meteradvisor". Es leistet technische Hilfestellung, indem es Erklaerungen und bei Alarm Hinweise auf geeignete Massnahmen liefert.

Die Unix-Variante laeuft unter der grafischen Oberflaeche Motif. Das Programm ist fuer den Einsatz auf Workstations von Sun, IBM oder Hewlett-Packard geeignet, wobei es sich in Netz-Management- Plattformen wie Sunnet Manager, Netview oder Openview der gleichen Hersteller integrieren laesst. Dem Netzwerkverwalter stehen mit Meterware Informationen ueber Verkehrsfluss, Status und Leistung der Installation zur Verfuegung. Das Produkt umfasst neben einer Paketerfassungs- und Paketcodierfunktion auch ein Tool zur Listengenerierung, das aus Netzwerkstatistiken Trends in vordefinierten Tabellen erstellt.